Projektmanager, Teams & PMO – drei wesentliche Rollen im Projektmanagement in Krisen

Die Aufgaben und Rollen von Projektmanagern in Krisen haben sich in den letzten Jahren gewandelt. Projektmanager werden längst nicht mehr nur danach beurteilt, ob Projekte „in time“ und „in budget“ und „in scope“ fertiggestellt werden. Mittlerweile werden sie vor allem  an dem Nutzen gemessen, den die Projekte generieren. In Krisenzeiten, wie wir sie aktuell erleben, ist das ein besonders wichtiger Aspekt des Krisen- bzw. Projektmanagements.

Hinzu kommt, dass die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Personen im Projektmanagement immer wichtiger wird. Heutzutage müssen nicht nur Projekte geleitet, sondern auch Teams effektiv gelenkt werden.

PMO, Projektmanager, Teams in Krisen

 

Kommunikation, Abstimmung und Zusammenarbeit sind das A & O

Es zeigt sich: Projektteams müssen künftig noch stärker in die Organisation und Koordination von Projekten eingebunden werden. Eine entscheidende Rolle spielt in diesem Rahmen die Kommunikation, denn die Krisenprojekte werden komplexer. Außerdem spielen nicht selten verschiedene Fachbereiche und Disziplinen eine Rolle. Die Rolle des Projektmanagers ist es auch, sie miteinander in Einklang zu bringen. Erst dann können alle Projektbeteiligten wirklich sinnvoll zusammenarbeiten.

Die Faustregel lautet: Je besser die Kommunikation, Abstimmung und Zusammenarbeit funktionieren, desto erfolgreicher laufen in der Regel auch die Projekte.

Die Rolle von Projektmanager und PMO

Innerhalb eines Projekts ist es die Rolle des Projektmanagers, die richtige Kommunikation, Abstimmung und Zusammenarbeit sicherzustellen. Projektübergreifend ist es die Aufgabe des Project Management Office PMO.

Das PMO ist also in der Pflicht, sich um die Abstimmung zwischen den Projektmanagern und Teams zu kümmern und die Auslastung der Ressourcen zu optimieren. Darüber hinaus ist das PMO aber auch dafür zuständig, die strategischen Vorgaben der Geschäftsführung umzusetzen.

Wir sehen: In Krisenprojekten gilt es, Kommunikation, Abstimmung und Zusammenarbeit zu fördern, denn ein erfolgreiches Krisenprojekt hängt längst nicht mehr nur von der Arbeit des Projektmanagers selbst ab. Vielmehr ist die konstruktive Zusammenarbeit zwischen Projektmanagern, PMO und Teams der Faktor, der heute ein erfolgreiche Krisenprojekt ausmacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.